Klassifizierung

Die Eignung einer Rettungsweste für den jeweiligen Einsatzfall lässt sich am Rettungswesten-Piktogramm entnehmen

Das Piktogramm stellt die notwendigen Informationen bereit, um die richtige Rettungsweste zu erwerben und nicht später eine unzureichende Rettungsweste für den Einsatzfall zu besitzen. Die Orientierung ist eine Empfehlung, auch gibt es entsprechende Normen und Vorschriften, die jeweils zu beachten sind.

Rettungswesten

Deine Rettungsweste ist kein nettes Gimmick – sie rettet im Ernstfall dein Leben und die deiner Begleitpersonen. Nutze Sie!

Klassifizierung der Rettungsweste

Das solltest du vor dem Erwerb einer Rettungsweste unbedingt wissen

Die Klassifizierung der Rettungsweste ist eins der wichtigsten Orinetierungshilfen beim Kauf einer angemessenen Rettungsweste. Die Rettungswesten unterscheiden sich nicht nur vom Material, sondern werden vorrangig auch in den Auftriebskräften zugeordnet, gemessen in Newton.

Je höher die Auftriebskraft, umso sicherer ist sie im Einsatz. Für Binnen- und Seefahrten ergeben sich anderer, empfehlenswerte Antriebsklassen, als auf hoher, stürmischer See mit Wellengang.

Die einfachen Feststoff-Rettungswesten mit einer Auftriebskraft von 75 Newton sind weder ohnmachtssicher, noch für Überquerungen von Ozeanen per Segelboot gedacht. Achte somit darauf, für welchen Einsatzzweck du die Rettungsweste benötigst, um eine passende Vorauswahl treffen zu können.

Die 50 Newton Rettungsweste

Die 50 Newton Rettungsweste / Schwimmhilfe: Sie ist für den Einsatz in unmittelbarer Nähe zum Ufer sinnvoll, wo Ort- und zeitnah eine Hilfe möglich ist. Sie ist nicht ohnmachtssicher und sollte nur bei guten Schwimmern eine Anwendung finden.

Die 100 Newton Rettungsweste

Die 100 Newton Rettungsweste: Geeignet ist diese Rettungsweste für geschützte Gewässer und Binnenreviere, wo Wind- und Wellengang eher nicht zu erwarten sind oder bedingt zu Tragen kommen. Sie ist nur eingeschränkt ohnmachtssicher.

Die 150 Newton Rettungsweste

Die 150 Newton Rettungsweste: Sie ist für den Einsatzzweck in Küstennähe und Hochseegewässer gedacht, ist jedoch nut bedingt empfehlenswert für Träger von schwerer Schutzkleidung.

Die 275 Newton Rettungsweste

Die 275 Newton Rettungsweste: Für Hochsee-Einsätze, Berufsschifffahrten unter extremen Bedingungen und ist in fast allen Fällen ohnmachtsicher.

Nicht nur die Klassifizierung der Rettungsweste spielt eine Rolle. Auch benötigen sicherheitsbewusste Segler noch einige sicherheitsrelevante Eigenschaften, um sich beispielsweise mit einem Lifebelt zu sichern. Passendes Zubehör findest du bei uns in der Rubrik “Zubehör“. Dort findest du noch einige Erweiterungen, um die Sicherheit im Ernstfall zu erhöhen.

Lebensrettende Empfehlungen

Rettungswesten

Wir haben dir hier eine breite Auswahl an Rettungswesten zusammen gestellt ung geben dir noch weitere Infomationen an die Hand.